DIE VERBINDUNG DER AUGEN GOTTES

In dieser Meditation verbinden sich die vier Augen Gottes zu einer Licht-Schiene: im Herzen, in der Zirbeldrüse, in der Pyramide, im Hinterkopf und dem Zentrum des Sternentores über der Nasenwurzel. Liebes- und Lichtenergie können ungehindert fließen.

Post a comment

You must be logged in to post a comment.